AngloGold Ashanti Limited – Aktie entwickelt sich besser als der Goldpreis

Das südafrikanische Goldminenunternehmen AngloGold Ashanti Limited gehört gemessen an der Marktkapitalisierung zu den größten Goldproduzenten weltweit. Das Unternehmen ist mit vielversprechenden Betrieben und Explorationsprojekten auf 4 Kontinenten in insgesamt 9 Ländern aktiv.

Der Erfolgskurs von AngloGold Ashanti lässt sich nicht nur an der gewaltigen Goldproduktion von rund 3 Millionen Unzen pro Jahr erkennen, auch die Aktie des Unternehmens hat sich in den letzten Monaten besser entwickelt als der Goldpreis.

Für Anleger ist AngloGold Ashanti damit ein äußerst interessanter Goldproduzent mit guten Gewinnchancen.

Ein globaler Goldproduzent

Hauptsitz von AngloGold Ashanti ist Südafrika. Tätig ist das Unternehmen jedoch in Afrika, Australien und Amerika. Zwar ist Gold das Hauptprodukt, daneben produziert AngloGold Ashanti jedoch auch in Argentinien Silber und in Brasilien Schwefelsäure.

In Kolumbien gibt es zudem 2 Projekte, für die derzeit gerade die Machbarkeitsstudien laufen und in denen in Zukunft Gold, aber auch Kupfer produziert werden sollen.

AngloGold Ashanti beschäftigt sich gleichermaßen mit der Exploration zur Erkundung und Entwicklung neuer Bergbaubetriebe sowie mit der Förderung, der Veredelung und dem Verkauf mineralischer Rohstoffe.

Im vergangenen Jahr gehörte AngloGold Ashanti, genau wie bereits die Jahre zuvor, neben so starken Konkurrenten wie Newmont Mining, Barrick Gold, Newcrest Mining, Agnico-Eagle Mines gemessen an der Marktkapitalisierung zu den 10 größten Goldproduzenten der Welt.

Berücksichtig man die Produktionsmenge ist AngloGold Ashanti sogar der größte Goldproduzent auf dem afrikanischen Kontinent und der drittgrößte Produzent von Gold weltweit.

Mehr als 36000 Menschen arbeiten für den Konzern, der zum Ende des Jahres 2020 eine Marktkapitalisierung von 9,4 Milliarden US-Dollar innehatte.

Großes Portfolio

AngloGold Ashanti ist nicht zuletzt aufgrund seiner zahlreichen und geografisch vielseitigen Projekte einer der erfolgreichsten Goldproduzenten.

Allein in Afrika betreibt das Unternehmen in Ghana mit dem Tagebaubetrieb Induapriem und dem Untertagebetrieb Obuasiz zwei Minen, die zu 100 Prozent im Besitz von AngloGold Ashanti sind.

Ebenfalls zu 100 Prozent im Besitz von AngloGold Ashanti ist die Geita Mine in Tansania. Sie ist eine der Vorzeigeminen des Konzerns.

An dem Tagebaubetrieb Siguiri in Guinea ist der Konzern zu 85 Prozent beteiligt, während der Goldproduzent an einer der größten Goldminen Afrikas, die Kibali Goldmine in der Demokratischen Republik Kongo, zu 45 Prozent beteiligt ist.

Neben den afrikanischen Minenbetrieben gehören zwei weitere Minen in Australien sowie Bergbaubetriebe in Argentinien, Brasilien und Kolumbien zum Portfolio.

AngloGold Ashanti Aktie

Die Aktie von AngloGold Ashanti ist an den Börsen von Johannesburg, Australien, Ghana und New York notiert und konnte innerhalb der letzten 6 Monate um rund 3,6 Prozent zulegen. Damit zeigten die AngloGold Ashanti Papier eine bessere Entwicklung als der Goldpreis. Vor allem für längerfristige Anlagen sind die Papiere daher eine interessante Option.



NEWSLETTER 

ABONNIEREN!

JETZT KOSTENFREI ANMELDEN!