Patriot Battery Metals Inc. – spezialisiert auf die Erschließung von Batteriemetallen

Im Zeichen von erneuerbarer Energien und Klimaschutz werden Batteriemetalle immer wichtiger. Kaum eine moderne Technologie kommt heutzutage ohne Kupfer, Lithium, Nickel und Co. aus.

Das kanadische Explorationsunternehmen Patriot Battery Metals Inc. hat die Zeichen der Zeit erkannt und sich auf den Erwerb und die Erschließung von Mineralgrundstücken spezialisiert, die vor allem Batterie-, Basis- und Edelmetalle enthalten.

Batteriemetalle im Fokus

Das kanadische Minenexplorationsunternehmen Patriot Battery Metals Inc. besteht in seiner derzeitigen Form seit 2007. Hervorgegangen ist Patriot Battery Metals aus dem kanadischen Metallbauunternehmen Gaia Metals Corporation.

Das Unternehmen hat sich auf die Erschließung von Mineralgrundstücken spezialisiert, die vor allem Vorkommen von Batteriemetallen, aber auch von Basis- und Edelmetallen beherbergen.

Zu den wichtigsten und aussichtsreichsten Projekten von Patriot Battery Metals gehört das Grundstück Corvette sowie das in der Nähe liegende Grundstück FCI. Wie Blair Way, Direktor bei Patriot Battery Metals, nun in Vancouver bekannt gab, konnte das Unternehmen das Konzessionsgebiet Corvette nun um mehr als 200 Quadratkilometer ausweiten. 

Daneben besitzt Patriot Battery Metals weitere Liegenschaften, in denen aussichtsreiche Kupfer-, Gold- und Lithiumvorkommen vermutet werden.

Konzessionsgebiet Corvette – FCI

Die Gebiete Corvette und FCI befinden sich in unmittelbarer Nähe zueinander in der Region James Bay in der kanadischen Provinz Quebec. Das Grundstück beinhaltet neben hochgradigen Gold- und Kupfervorkommen vor allem ein großes Vorkommen an Lithium, welches von Patriot Battery Metals im Jahr 2017 entdeckt wurde.

Das aussichtsreiche Konzessionsgebiet konnte nun um rund 200 Quadratkilometer auf eine Gesamtfläche von 21357 Hektar erweitert werden und umfasst damit 417 zusammenhängende Claims. Bisher befanden sich rund 75 Prozent des FCI-Projektes im Besitz des kanadischen Unternehmens O3 Mining, die nun durch das neue Abkommen an Patriot Battery Metals übergehen.

Weitere Projekte

Neben dem Konzessionsgebiet Corvette – FCI besitzt Patriot Battery Metalls weitere Liegenschaften in Kanada und in den Vereinigten Staaten, die vor allem für die Entdeckung von Kupfer-, Gold- und Lithiumvorkommen sehr aussichtsreich sind.

Dazu gehört zum Beispiel das Goldprojekt Freeman Creek im amerikanischen Bundesstaat Idaho oder auch das Projekt Pontax, welches ebenfalls in Quebec liegt. Dort vermutet Patriot Battery Metals ebenfalls ein großes Gold- und Lithiumvorkommen.

Lithium-Markt – ein Markt der Zukunft

Experten erwarten in den nächsten Jahren einen starken Anstieg des Markvolumens von Batteriemetallen wie etwa Lithium und Kupfer. Anleger, die in die zukunftsträchtige Metalle investieren möchten, sollten dabei nicht unbedingt nur die Global-Player wie Glencore, BHP, Rio Tinto oder Anglo American im Auge haben.

Auch die Aktien kleinerer Bergbau- und Explorationsunternehmen können durchaus interessant und gewinnträchtig sein. Die Aktien von Patriot Battery Metals Inc. sind zum Beispiel an den deutschen Börsen Frankfurt, Berlin, Stuttgart und München gelistet.



NEWSLETTER 

ABONNIEREN!

JETZT KOSTENFREI ANMELDEN!