Noram Lithium Corporation schließt strategische Finanzierung für das Projekt Zeus ab

Das aufstrebende Junior-Explorationsunternehmen Noram Lithium Corporation gab bekannt, dass eine strategische Investition mit Lithium Royalty Corp. und der Waratah Capital Advisors Group abgeschlossen wurde.

Durch den Verkauf eines 1-prozentigen Lizenzanteils für das Lithiumprojekt Zeus ist das Unternehmen für die und nächsten 2 bis 3 Jahren vollfinanziert und kann das  unternehmenseigene Lithiumprojekt Zeus weiterentwickeln und  weiter voranbringen.

Über Noram Lithium Corporation

Noram Lithium Corporation ist ein aufstrebendes Junior-Explorationsunternehmen aus Kanada. Ziel des Unternehmens ist die Entwicklung vom reinen Explorationsunternehmen hin zu einem Industriemineralienunternehmen.

In erster Linie sollen Lithiumvorkommen, aber auch Vorkommen von anderen Batteriemetallen möglichst kostengünstig entwickelt und später auch produziert werden. Das Hauptprojekt von Noram Lithium Corp. ist das Lithiumprojekt Zeus im US-amerikanischen Bundesstaat Nevada.

Das Lithiumprojekt Zeus

Das Lithiumprojekt Zeus befindet sich in Clayton Valley im US-amerikanischen Bundesstaat Nevada. Das Projektgebiet erstreckt sich 1133 Hektar und verfügt laut einer Ressourcenschätzung aus dem Jahr 2021über 363 Millionen Tonnen Lithium mit einem Massenanteil von 923 ppm sowie über 827 Millionen Tonnen mit 884 ppm Lithium.

Ganz in der Nähe befindet sich das Lithiumwerk von Albemarle, welches die einzige Lithiumanlage in den Vereinigten Staaten ist. Dort wird bereits seit 1967 kontinuierlich Lithium aus Tiefbrunnen gewonnen.

Von 2016 bis 2021 hat Lithium Royalty Corp. auf dem Projektgebiet Kernbohrungen in 5 Phasen vorgenommen, in deren Verlauf sich im Jahr 2020 die Ressourcengröße noch einmal erhöht hat.

Strategische Finanzierung für das Projekt Zeus

Heute wurde bekannt, dass Noram Lithium eine strategische Finanzierung über 14 Millionen US-Dollar mit Lithium Royalty Corporation und der Waratah Capital Advisors Group abgeschlossen hat. Es handelt sich dabei um einen Lizenzgebührenvereinbarung über den Verkauf  einer 1-prozentigen Beteiligung an dem Lithiumprojekt Zeus.

Wie CEO Sandy MacDougall heute erklärte, ist Noram Lithium Corp. durch diese strategische Finanzierung innerhalb der nächsten 2 bis 3 Jahre vollfinanziert und kann das Projekt Zeus weiter voranbringen.

Über Lithium Royalty Corporation

Lithium Royalty Corp. (LRC) ist ein in Kanada ansässiges Lizenzgebührenunternehmen. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 2018. Seitdem hat LRC bereit 17 Lizenzgebührenprojekte abgeschlossen und hat sich damit inzwischen bestens in der Lithiumbranche etabliert.

Die bisherigen Investitionsprojekte des Unternehmens befinden sich in Argentinien, Brasilien, den USA und Kanada sowie in Australien und Serbien.

Über die Waratah Capital Advisors Group

Die Waratah Capital Advisors Group ist ein kanadischer Vermögensverwalter, der derzeit Aktiva im Wert von mehr als 3 Milliarden US-Dollar verwaltet. Darunter befinden sich sowohl Vermögenswerte von Privatpersonen, als auch von Unternehmen und Stiftungen.

Waratah Capital hat sich bei seiner Tätigkeit hauptsächlich auf alternative Strategien spezialisiert.



NEWSLETTER 

ABONNIEREN!

JETZT KOSTENFREI ANMELDEN!