ACHTUNG: Großhandelskosten +22,9% – Pro&Contra Goldaktien – PayPal auf die Watchlist

CAPITAL-MANAGER-Market-Ticker 15.06.22:

 

MAKRO – Großhandelskosten +22,9%

SEKTOREN – Pro&Contra Goldaktien

UNTERNEHMEN – PayPal auf die Watchlist

 

MAKRO – Großhandelskosten +22,9%
Im Mai 2022 um 22,9 % höher als im Vorjahresmonat, bedingt durch steigende Preise für Rohstoffe und Vorprodukte. Dramatische Anstiege sehen wir bei festen Brennstoffen (+76,7%), ebenso bei Getreide, Rohtabak, Saatgut und Futtermitteln (+46,0 %). Deutlichh höher waren auch die Preise im Großhandel mit chemischen Erzeugnissen (+43,1 %) sowie mit Erzen, Metallen und Metallhalbzeug (+41,1 %).

Was passiert mit den Verbraucherpreisen bzw. Inflation? 7,x% Inflation kann nicht wirkich stimmen, wenn alle Primär-Preise steigen. S&P kann sich locker noch einmal halbieren!

SEKTOREN – Pro&Contra Goldaktien
Vorsicht ist geboten bei Goldproduzenten & -explorern. Kurzfristige Strategien und Langfristige Strategien liegen weit auseinander, weil es in der Tat auf das Timing ankommt. Kurzfristig stellt sich der Goldpreis für schnelle Gewinne bei Goldaktien noch zu defensiv dar. Wer aber langfristig investiert kann sich schrittweise in Goldminen wie West Vault einkaufen kann. Besser tief kaufen und ein wenig Geduld mitbringen.

UNTERNEHMEN – PayPal auf die Watchlist
Obwohl wir aktuell in der Ausgabe des CAPITAL-MANAGER Premium dem Sektor BigTechs/Internet im Scoring nur 1 von 5 Punkten geben, gibt es hier dennoch Player, die dringend auf die Watchlist gehören. Die Aktie von PayPal zeigt sich am Markt gerade sehr abgestraft, trotz der dominaten Marktposition, die dieser Anbieter hat. Möglicherweise werden wir noch günstigere Preise sehen, um Schnäppchenpositionen für das Erfolgs-Depot

Sichern SIe sich jetzt Ihren Platz im kostenfreien Newsletter! HIER ANMELDEN



NEWSLETTER 

ABONNIEREN!

JETZT KOSTENFREI ANMELDEN!