Das mittelständische Minenunternehmen GCM Mining gab heute die Zeichnung einer vorrangig unbesicherten Wandelschuldverschreibung in Höhe von 35 Millionen US-Dollar bekannt. Damit soll nach Angaben des Unternehmens ein Teil des Kaufpreises zum Erwerb einer Beteiligung von 20 Prozent am Goldprojekt Soto Norte in Kolumbien bezahlt werden. Die...

NEWSLETTER 

ABONNIEREN!

JETZT KOSTENFREI ANMELDEN!