Das Jahr 2021 war bereits das zweite Jahr infolge, das durchgehend von der Corona-Krise und den damit verbundenen Angebotsengpässen bei zahlreichen Rohstoffen geprägt war. Vor allem bei der Förderung von Industriemetallen und von Rohöl taten sich nicht zuletzt durch die Erholung der Weltwirtschaft große Lücken...

Die kanadische Minengesellschaft Deep-South Resources besteht schon seit mehr als 30 Jahren. Doch erst nach einer Namensänderung und der Übernahme des Hauptprojektes „Haib“ startete Deep-South Resources so richtig durch. Inzwischen gehören außer dem Haib-Projekt noch 75 Prozent des Projekts „Kabili-Tepe“ in der Türkei zum Portfolio des...

Chile ist weltweit das Land mit den größten Kupfervorkommen. Das südamerikanische Land verfügt sowohl über Porphyr-Kupferlagerstätten, die reichlich Gold- und Silbernebenprodukte sowie Molybdän enthalten, als auch die weltweit größten Eisenoxid-Kupfer-Gold-Vorkommen (IOCG). Die Kupferproduktion des Landes findet hauptsächlich im Atacama-IOCG-Gürtel im Norden Chiles statt. Rekordverdächtige Kupferminen Nach wie...

Das kanadische Unternehmen Aurania Resources Ltd. ist ein klassisches Beispiel für einen Junior Miner. Seit seiner Gründung im Jahr 2007 beschäftigt sich das Unternehmen vornehmlich mit der Entdeckung und Erforschung von Gold- und Kupfervorkommen in Ecuador. Das „Lost Cities-Cutucu-Projekt“ im Südosten Ecuadors ist das Hauptprojekt und...

Der November war geprägt durch eine sehr unterschiedliche Preisentwicklung bei den Industriemetallen. So brach etwa der Preis für Eisenerz regelrecht ein, während bei anderen Metallen die Preise durchaus zulegten. Nach Angaben des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) lag der Industriemetallpreisindex IMP im Monat November bei 492,3...

Seit Jahren ist ein kontinuierlicher Anstieg der weltweiten Budgets für die Explorationskosten bei Nichteisenmetallen zu erkennen. Auf die beiden nordamerikanischen Länder Kanada und USA entfallen regelmäßig die höchsten Explorationskosten. Grund genug, die Minenindustrie in Kanada einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Steigende Explorationsbudgets Schon seit Jahren...

Der australische Rohstoffkonzern Blackstone Minerals Ltd. beschäftigt sich hauptsächlich mit der Exploration und Erschließung von Nickel, Kobalt und Gold. Blackstone Minerals ist ein relativ kleines Minenunternehmen mit einer relativ geringen Börsenkapitalisierung, sodass sich zurzeit nur ein ausgewählter und kleiner Investorenkreis für das Unternehmen interessiert und...

Ein Investment in Rohstoffe ist immer auch mit Risiken verbunden. Rohstoffpreise unterliegen zum Teil erheblichen Schwankungen und sind sehr volatil. Andererseits sind natürliche Rohstoffe nur begrenzt verfügbar, doch insbesondere Edel- und Industriemetalle sowie wichtige Energieressourcen wie etwa Öl, Erdgas oder Kohle werden dringend benötigt. Während Anleger...

NEWSLETTER 

ABONNIEREN!

JETZT KOSTENFREI ANMELDEN!